November 27, 2017

November 27, 2017

November 27, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

Basisches Frühstück

January 15, 2017

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Ganzheitliches Sehen - Augenübung

January 19, 2017

 "Das Auge, welches man auch das Fenster der Seele nennt.."

                                                                                                                       (Leonardo da Vinci)

 

Unsere Augen sind weit mehr als ein Sinnesorgan. Sie können funkeln und strahlen- oder trüb und traurig sein.

Jedes Augenproblem gibt ganz unmittelbar Auskunft über uns selbst. Sie sind unserer Seele näher als jedes andere Organ.

Wichtig ist, dass unsere Augen viel Bewegung, gesundes Tageslicht und Dunkelheit erhalten. Regelmäßige Augenübungen sind wichtig. Außerdem haben eine gesunde, ausgewogene Ernährung und Entspannung eine sehr große Auswirkung auf unsere Sehkraft. Das beste Schönheitselixier für strahlende Augen sind ausreichendes trinken (von stillem Wasser oder Tee) und viel Schlaf.

Was können wir tun wenn unsere Augen überlastet sind, z.Bsp. von langer Bildschirmarbeit?

Immer wieder kleine Pausen einlegen, in denen wir bewusst blinzeln und auch einmal herzhaft gähnen. Dies regt die Tränenflüssigkeit an und hilft uns, dass unsere Augen nicht zu trocken werden und anfangen zu brennen. Außerdem kann es hilfreich sein kurz aufzustehen und sich einmal kräftig zu recken und zu strecken. Anschließend setzen wir uns wieder um ein paar Minuten zu palmieren.

 

Palmieren: Das Auflegen der Hände wird auch als Palming bezeichnet( vom Englischen "palm", Handfläche). Das palmieren ist eine wichtige Übung um Verspannungen an den Augenmuskeln zu lösen und die Netzhaut zu regenerieren. Die Sinneszellen können nur bei absoluter Dunkelheit den Sehfarbstoff aufbauen, der beim Sehen verwendet wird. Durch das Auflegen der Handflächen kann die Energie der Chakren der Handflächen in die Augen hinein fließen und hilft ihnen zu regenerieren.

 

Reibe deine Hände aneinander um Energie und Wärme zu erzeugen. Wenn die Handflächen warm sind, legst du sie wie Schiffchen auf die geschlossenen Augen, ohne auf die Lider zu drücken und die Augen dabei zu berühren. Alles Licht wird dabei abgeschirmt, es ist total dunkel.

Entspanne, spüre die Wärme und stelle dir vor, wie heilsame Energie auf deine Augen übertragen wird.

Wenn du mehr über die "Augenschulung" erfahren willst, kannst du dies in einem Kurs bei mir oder in einer Einzelberatung bei mir. Hier können wir auf individuelle Bedürfnisse und Besonderheiten besser eingehen. Gerne berate ich dich dazu.

 

Viel Spaß beim ausprobieren

 

 

 

Please reload

© 2016 by liebreizdesign

0163-6532288

​mail@gluecklich-

gesundheitsberatung.com
 

Kastanienstraße 5

78600 Kolbingen-TUT

 

Obere Reute 1

78345 Moos-KN
 

  • Facebook Social Icon